Was ist ein Margin-Call im Forex-Handel?

What is a Margin Call in Forex Trading?, FP Markets

Der so gefürchtete Begriff Margin-Call hat im Forex-Handel eine hohe Bedeutung.

Ein Margin-Call tritt ein, wenn ein Handelskonto keine freie Marge mehr hat. Es handelt sich dabei um eine Aufforderung des Brokers, die Margin-Einlagen auf das anfängliche Margin-Niveau, auch bekannt als Einschussmarge, zu bringen, um bestehende Positionen offen zu halten.

Der Handel auf Margin bietet eine Reihe von Vorteilen, aber auch einige zusätzliche Risiken, einschließlich Margin-Calls. Um einen Margin-Call zu vermeiden, ist es wichtig zu wissen, wie Margin und Leverage, oft missverstandene Konzepte, definiert werden.

Fachjargon verstehen

 

What is a Margin Call in Forex Trading?, FP Markets

ABBILDUNG 1.A

Das Verständnis der Terminologie hilft dem Forex-Händler, Handelspositionen zu kategorisieren und mit Forex-Brokern zu kommunizieren.

Der Forex-Kontostand, wie in Abbildung 1.A dargestellt, liegt knapp unter 100.000 £. Eine kleine Echtzeit-Long-Position ist aktiv: 10.000 Einheiten GBP/USD, gefilled bei 1,28743.

Das Kontokapital liegt unter dem Kontostand, da die Position mit einem geringen Drawdown gehandelt wird. Das Kontokapital wird schwanken, bis der Handel geschlossen wird. Der Kontostand, obwohl er während des Handels bei 99.827,96 £ bleibt, wird die Differenz der Position widerspiegeln, sobald alle Trades gesettled sind.

Die Forex-Margin, oder anfängliche/verwendete Margin, beträgt £10 und ist der Geldbetrag, den der Forex Broker beiseite legt, um die Position zu übernehmen. Diese schwankt nicht während des Handels und wird 0 darstellen (und wird zum Kontostand zurückgeführt), sobald die Position gesettlet ist. Die freie Marge (auch als nutzbare Marge oder verfügbare Marge bekannt) beträgt derzeit £99.817,87 - der Betrag des Kontoguthabens, der nicht zur Aufrechterhaltung der offenen Position (die anfängliche Marge) verwendet wird und der Betrag, der zur Eröffnung zusätzlicher Positionen zur Verfügung steht. Es ist auch der Wert, den die aktuelle Position gegen Sie bewegen kann, bevor das Konto einen Margin Call erhält.

Solange das Eigenkapital auf dem Konto über der Marge bleibt, kommt es nicht zu einem Margin Call.

Margin und Leverage in Forex

 

What is a Margin Call in Forex Trading?, FP Markets

Margin und Leverage sind eng miteinander verbundene Themen, die wesentlich sind, um das Risikomanagement zu verstehen.

Margin wird auf verschiedenen Finanzmärkten eingesetzt; wie der Margin-Handel auf dem Aktienmarkt funktioniert, unterscheidet sich jedoch vom Devisenmarkt (Forex). Der Kauf von Aktien auf Margin bedeutet, dass Sie sich Geld von Ihrem Broker leihen. Im Gegensatz zur Marge im Aktienhandel ist die Marge im Devisenhandel kein geliehenes Geld. Es wird nichts gekauft oder verkauft, es wird nur die Vereinbarung zum Kauf oder Verkauf ausgetauscht.

Margin ist Einlage auf Treu und Glauben, die von Brokern verlangt wird, um Positionen im Devisenmarkt zu eröffnen und zu halten. Sie stellt eine Sicherheitsleistung für alle Parteien da. Wenn Sie eine Währung im Wert von $100.000 auf Marge kaufen, hinterlegen Sie nicht $1000 und leihen $99.000 für den Kauf. Die $1000 sind dazu da, Ihre Verluste innerhalb der festgelegten Vereinbarung zu decken.

Währungspaare, abgesehen von solchen, die den japanischen Yen enthalten, bewegen sich sehr wenig - es braucht eine Marktbewegung in USD von 10.000 Pips, um $1 zu entsprechen. Ohne Margin-Konten ist die Welt der Devisen daher für die meisten Trader zu teuer.

Leverage stellt ein Verhältnis dar. 1:100 Leverage bedeutet zum Beispiel, dass Trader für jeden $1 bis zu $100 kontrollieren können. Die Leverage reicht, je nach Broker, typischerweise von 1:1 bis zu 1:500, was aber nicht bedeutet, dass Sie den gesamten verfügbaren Leverage nutzen sollten, ganz im Gegenteil.

  • 1:1 Leverage bedeutet, dass Sie eine Margin-Anforderung von 100% haben (entspricht keinem Leverage).
  • 1:2 Leverage bedeutet, dass Sie eine Margin-Anforderung von 50% haben.
  • 1:100 Leverage entspricht einer Margin von 1%.
  • 1:500 entspricht einer Margin von 0,002%.

Wie Sie sehen können, erlaubt der Leverage dem Broker, die Marge zu kontrollieren, die Sie einhalten müssen.

So steht Leverage in umgekehrter Beziehung zur Marge:

  • Eine Leverage-Ratio von 1:100 hat einen Margin-Prozentsatz von 0,01, oder 1% (1/100).
  • Ein Verhältnis von 1:50 hat einen Margin-Prozentsatz von 0,02 oder 2% (1/50).
  • Wenn die Margin-Anforderung 2 % beträgt, ist die Leverage 1:50 (1/0,02)

 

Margin-Anforderung

Nach dem Platzieren eines Trades wird ein bestimmter Prozentsatz des Kontos für jede Partie auf Hold gesetzt. Dies ist eine eingesetzte Marge.

Wenn Sie 1 Standard-Lot von EUR/USD ohne Margin handeln würden, bräuchten Sie $100.000 auf Ihrem Konto. Aber mit einer Margin-Anforderung von 1% (1:100 Leverage) müssen Sie nur $1000 auf Ihrem Konto hinterlegen, um eine 100k Position zu kontrollieren. Die Margin-Anforderungen unterscheiden sich von Broker zu Broker.

Die Margin-Anforderung kann auch nicht nur mit Geld, sondern auch mit offenen profitablen Positionen erfüllt werden.

 

Berechnung der Margin

Gehandelte Einheiten * Aktueller Marktpreis * Margin

  • 100.000 * 1,20 (GBP/USD Marktpreis) * 0,01 (1:100 Leverage = $1.200.

$1.200 ist in diesem Fall die Marge. Bei einem Konto von $10.000 beträgt die freie Marge £8.800.

  • 100.000 * 1,30 (EUR/USD) * 0,002 (1:500 Leverage) = $260.

$260 sind die Margin-Kosten für den Handel mit 1 Standard-Lot bei einem Handelskurs von 1,30, so dass den Händlern eine freie Margin von $9.740 verbleibt ($10.000 Kontogröße).

Die obigen Angaben gehen von einem auf USD laufendes Konto aus. Wenn die Basiswährung mit der Kontowährung identisch ist, multiplizieren Sie einfach die gehandelten Einheiten mit der Margin-Anforderung.

 

JETZT TRADEN

DISCLAIMER: The information contained in this material is intended for general advice only. It does not take into account your investment objectives, financial situation or particular needs. FP Markets has made every effort to ensure the accuracy of the information as at the date of publication. FP Markets does not give any warranty or representation as to the material. Examples included in this material are for illustrative purposes only. To the extent permitted by law, FP Markets and its employees shall not be liable for any loss or damage arising in any way (including by way of negligence) from or in connection with any information provided in or omitted from this material. Features of the FP Markets products including applicable fees and charges are outlined in the Product Disclosure Statements available from FP Markets website, www.fpmarkets.com, and should be considered before deciding to deal with those products. Derivatives carry significant risk; losses can exceed your initial payment. FP Markets recommends that you seek independent investment advice. First Prudential Markets Pty Ltd trading as FP Markets ABN 16 112 600 281, Australian Financial Services License Number 286354.

  • What is a Margin Call in Forex Trading?, FP Markets
    • Articles
    • Views
    AUTHOR

    FP Markets

    FP Markets FP Markets ist ein in Australien regulierter Broker, der 2005 gegründet wurde und Tradern Zugang bietet zu Derivatives auf Forex, Indizes, Rohstoffe, Aktien und Kryptowährungen bei durchgängig engeren Spreads zu beispiellosen Handelsbedingungen. FP Markets kombiniert modernste Technologie mit einer riesigen Auswahl von Finanzinstrumenten, um einen attraktiven Broker-Anlaufpunkt für Händler aller Erfahrungsstufen zu schaffen.

    PROFILE
Start Trading with a Global Broker

Archives

Archives

Categories


Steigen Sie in nur
wenigen Minuten in
den Handel ein

Jetzt Konto eröffnen


What is a Margin Call in Forex Trading?, FP Markets Zugang zu über 10.000 Handelsinstrumenten
What is a Margin Call in Forex Trading?, FP Markets Positionen automatisch öffnen & schließen
What is a Margin Call in Forex Trading?, FP Markets News & Wirtschaftskalender
What is a Margin Call in Forex Trading?, FP Markets Technische Indikatoren & Charts
What is a Margin Call in Forex Trading?, FP Markets Viele weitere Tools enthalten

Indem Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben, stimmen Sie der Datenschutzrichtlinie von FP Markets zu und willigen ein, dass FP Markets Sie zu Marketingzwecken kontaktieren darf. Sie können diese Mitteilungen jederzeit abbestellen.